Suche & Biete

„Die Integrationslotsen“ (AG Anschlussunterbringung)

Anerkannte Asylbewerber ziehen in eine Anschlussunterbringung, ohne Heimleitungen und Sozialbetreuungen vor Ort. Wir unterstützen sie u.a. beim Eingewöhnen in der neuen Unterkunft, bei Kontakten zu Behörden (z. B. Jobcenter, Ausländerbehörde, Ordnungsamt) und sind Ansprechpartner für alle Fragen des täglichen Lebens in Deutschland. Ggf. helfen wir bei der Anmietung und Einrichtung einer privaten Wohnung, bei der Jobsuche oder dem Familiennachzug. Ideal zur Mitarbeit: Soziale und interkulturelle Kompetenz, Flexibilität, Improvisationsvermögen.

Kontakt: Detlev Franzen, 

Fragen und Wünsche? - Schreiben Sie uns.

captcha
Dateien durchsuchen
Maximale Dateigröße: 10.0 MB